F+U Sprachschule > Übersicht Fremdsprachenausbildungen
English version   English version


F+U Sprachschulen


  • Fremdsprachenberufe










  • Schulungsort



     
     

    staatlich anerkannte Ausbildungen: FremdsprachenkorrespondentIn, EuropasekretärIn, WelthandelskorrespondentIn**, ÜbersetzerIn

    Staatlich anerkannte Berufsfachschule für Fremdsprachen - Vollzeitausbildung in Heidelberg

    Angebotsübersicht

    • Ausbildungsbeginn 2019: 09.09.2019
    • Ausbildungsbeginn 2020: 07.09.2020

    Eine Ausbildung im Berufsfeld Fremdsprachen eröffnet Ihnen vielseitige, interessante und vor allem zukunftssichere Berufsperspektiven, werden Ihnen doch neben der fundierten fremdsprachlichen Qualifikation auch eine qualifizierte Ausbildung im kaufmännischen Bereich sowie in Verwaltungskunde und im Bereich IT geboten. Diese Mehrfachqualifikation wird in der Wirtschaft, in nationalen und internationalen Verbänden und wissenschaftlichen Einrichtungen sowie im Dienstleistungssektor vermehrt gesucht.

    1Deutsch als Fremdsprache: Zusatzmodul, Prüfung nur in den staatlich anerkannten Sprachen.
    2Die Vorbereitung auf die externe Übersetzerprüfung (IHK) wird im Einzelunterricht durchgeführt.
    3Voraussetzung: abgeschlossene Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten, Europasekretär oder Welthandelskorrespondenten sowie Sprachkenntnisse der Zielsprache auf C1 Niveau und Deutschkenntnisse auf C2 Niveau.

    Die Anmeldegebühr beträgt € 100.
    Die Prüfungsgebühren und die Kosten für das Unterrichtsmaterial sind in den Lehrgangsgebühren nicht enthalten.
    Die staatliche Anerkennung liegt für folgende Sprachen vor: Chinesisch, Englisch, Französisch, Japanisch, Russisch und Spanisch.
    Für alle anderen Sprachen sind folgende Abschlüsse zu empfehlen: IHK = Industrie und Handelskammer, TestDaF (Deutsch).

    Voraussetzungen

    Mittlerer Bildungsabschluss, Deutschkenntnisse auf C1 Niveau und Englischkenntnisse auf B1 Niveau. Nachweis der Englischkenntnisse dürfen bei Ausbildungsbeginn nicht älter als 2 Jahre alt sein.

    Vorteile und Angebote auf einen Blick

    • Ausbildungsbeginn zweimal jährlich (März/September)
    • kurze Ausbildungszeit von 1-2 Jahren (abhängig von der Anzahl der Sprachen)
    • Staatlich anerkannter berufsqualifizierender Abschluss: Englisch, Spanisch, Französisch, Japanisch, Chinesisch und Russisch
    • Kombination aus sprachlicher + kaufmännischer Ausbildung
    • erfahrene, akademisch qualifizierte muttersprachliche Lehrer/innen
    • Ausbildungsförderung: Schüler-BaföG, Bildungskredit, Kindergeld, Ratenzahlung
    • Für unsere internationalen Interessenten: spezielles Vorbereitungsprogramm/Vorsemester zur sprachlichen und inhaltlichen Vorbereitung auf die Ausbildung + Intensivkurse in Deutsch und Englisch
    • Schnuppertage
    • Rekrutierungstage: Erstkontakt zu potentiellen Arbeitgebern
    • Beste Berufsperspektiven: ca. 90% unserer Absolventen finden eine qualifizierte Beschäftigung
    • Internationalität der Sprachschule (12.000 Sprachschüler aus über 100 Ländern), kostenlose Sprachtandems
    • Rabatte auf Sprachkurse und Sprachreisen
    • Praktikum: kostenloser Sprachkurs mit Praktikum im Ausland nach dem Abschluss
    • Japanzentrum, Chinazentrum: monatlich stattfindende Themenabende
    • Freizeitprogramm: ganzjährig mehrmals pro Woche ein abwechslungsreiches Kultur- und Freizeitprogramm
    • Anerkanntes Prüfungszentrum für TOEFL®, TOEIC®, LCCI, telc, TestDaF, DSH, TestAS, onSET, ECDL (DELE Prüfungen in Kooperation)
    • Unterkünfte für Auszubildende: über 500 Zimmer in Studentenwohnheimen und Apartments

    ~ Interessenten ohne ausreichende Englischkenntnisse können durch die Belegung eines Intensivkurses (15 oder 30 Unterrichtsstunden je Woche) die erforderlichen Kenntnisse nachholen. Beginn der Englisch-Intensivkurse ist immer der erste Montag im Monat.~

    Zu den Lehrgangsgebühren

    Hier finden Sie noch weitere Informationen:

    FremdsprachenkorrespondentIn Chinesisch
    FremdsprachenkorrespondentIn Japanisch
    FremdsprachenkorrespondentIn Russisch

     

    Schnuppertag

    Sie sind herzlich willkommen, einen Tag in den Unterricht zu schnuppern! Der Unterricht fängt um 8.00 Uhr an und geht je nach gewünschter Sprachenkombination bis spätestens 18 Uhr. Eine kurze eine E-Mail mit Angabe der gewünschten Sprachenkombination genügt, um einen passenden Termin zu vereinbaren. sprachen@fuu.de

    Die internationalen Sprachschulen der F+U Academy of Languages, Bereich Fremdsprachenberufe: Ausbildung zum/r Fremdsprachenkorrespondent/in, zum/r Europasekretär/in, zum/r Welthandelskorrespondent/in, zum/r Übersetzer/in oder zum/r Dolmetscher/in

    Eine Fremdsprachenausbildung eröffnet Ihnen vielseitige, interessante und vor allem zukunftssichere Berufsperspektiven. Die Verknüpfung aus fremdsprachlichen Fertigkeiten mit einer betriebswirtschaftlichen Ausbildung ist eine in der freien Wirtschaft gefragte Doppelqualifikation. Innerhalb unserer Sprachausbildungen werden Sie in allen Aspekten der Sekretariatsverwaltung, der Bürokommunikation sowie der EDV-Anwendung geschult.

    Die Schlüsselqualifikationen Fremdsprachen und betriebswirtschaftliches Know-how werden in Zukunft verstärkt von Unternehmen nachgefragt werden. Der Europäische Binnenmarkt hat sich innerhalb der letzten Jahren ständig erweitert und wird in der Zukunft ebenso wachsen. Der asiatische, insbesondere der chinesische Markt, wird für die Bundesrepublik Deutschland eine bedeutende Rolle spielen. Die lateinamerikanischen Länder haben ihr Potenzial noch nicht ausspielen können, werden das aber in Zukunft tun.

    Da wir großen Wert auf Außenhandelskenntnisse legen, sind Sie bestens auf diese Entwicklungen vorbereitet und überaus vielseitig einsetzbar: Im In- und Ausland, im Außenhandelsgeschäft aller Wirtschaftszweige und Branchen, im Messe- und Kongresswesen, im Tourismus oder im Medienbereich.

    Als Fremdsprachenkorrespondent/in oder Europasekretär/in können Sie sich bei uns gezielt weiter spezialisieren z. B. zum/r Übersetzer/in oder zum/r Dolmetscher/in. Nach wenigen Jahren Berufspraxis stehen Ihnen die Fortbildungen Fachwirt/in IHK oder Betriebswirt/in IHK offen.

    ****************************Bewerben Sie sich noch heute!****************************

    Hier können Sie unsere Broschüre "Fremdsprachenberufe" herunterladen.


     
    Advertisement
    Internationale Berufsakademie Rhein-Neckar | Internationale Berufsakademie Darmstadt | Internationale Berufsakademie Berlin | Internationale Berufsakademie Erfurt | Internationale Berufsakademie Bochum | Internationale Berufsakademie Hamburg | Internationale Berufsakademie München | Internationale Berufsakademie der F+U | Akademie für Fremdsprachen | Betriebswirtschaftliches Fortbildungszentrum | Akademie für Wirtschafts- und Sozialmanagement | Akademien für Pflege- und Sozialberufe | Heidelberger Privatschulcentrum | Chemnitzer Privatschulzentrum | FU International Academy Teneriffa - Spanisch Sprachschule, Sprachkurs, Hotelpraktikum in Puerto de la Cruz auf Teneriffa | Language courses at language school F+U Academy of Languages Heidelberg, Germany | Sprachkurse an der Sprachschule F+U Academy of Languages, Heidelberg Deutschland | F+U Sprachreisen weltweit für Erwachsene und Jugendliche | German language courses in Heidelberg | Formación FU Tenerife - Cursos gratuitos para desempleados en Tenerife y formación continua | Idiomas FU Cursos de idiomas en el extranjero | FU Int. Academy - Spanish Language School, language courses, internships on Tenerife | Hotelpraktikum auf Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote | www.mcse.de - Microsoft Trainings und Zertifizierungen für IT-Experten